Beteiligungen Immobilienfondsgesellschaften

Re.Invest GmbH erwirbt Anteile (sog. Beteiligungen) an Immobilienfondsgesellschaften von privaten und institutionellen Verkäufern mit dem Ziel, diese langfristig zu halten. Die Veräußerung von Anteilen richtet sich nach Objekt-,Vermietungs- und Marktsituation.

Eine Veräußerung eines Fondsanteils kann aus mehreren Gründen notwendig oder sinnvoll sein:

auf Anlegerebene:

- finanzielle Engpässe des Anlegers durch Arbeitslosigkeit, Scheidung oder Erbfall

- Berufliche  Veränderungen wie Selbständigkeit und geänderte Mittelverwendung

- Investitionen wie der Erwerb eines Eigenheims

auf Fondsebene:

- zukünftige negative Entwicklung der Fondserträge durch:

- Mieterfluktuation

- Verringerung der Mieterträge

- Verschlechterung des Mieterteilmarktes

- Zunehmender Flächenwettbewerb

- Gebäudealter und zunehmender Instandhaltungsbedarf

mit der potentiellen Folge eines abnehmenden Verkehrswertes und somit einer Erhöhung der Finanzierungsquote.

Beautiful view of famous Hamburger Landu